Unser Trainerteam in Paderborn

Unser Trainerteam in Paderborn

Anfragen bitte an folgende Adresse richten: kontakt[at]hapkido-paderborn.de
 
 
     
Detlef Klos
  Fabian Ludolph
  Bartek Gloger   Mark Allan
 9. Dan (schwarz)
   3. Dan (schwarz)
  2. Dan (schwarz)   1. Dan (schwarz)
             
      Bild folgt
Ralf Görsmeier   Lam Dang   Mitchi Wissing   Florian von Lom
1. Dan (schwarz)   1. Geup (rot)    2. Geup (braun)   2. Geup (braun)
             
         
Nadine Krause            
3. Geup (blau)            
             

Scott Sungyeel Seo

  Der koreanische Meister Scott Sungyeel Seo besucht in der Regel zweimal jährlich
Europa, um Seminare in den Mitgliedsländern der Hanminjok Hapkido Association zu geben.
Meister Scott ist der Sohn des Großmeisters sowie Hanminjok-Hapkidobegründers
Seo In-Sun und ist technischer Direktor des Verbands mit Sitz in Seoul.

Seminarvideo
8. Dan (schwarz)            
             
      
Weitere Danträger aus Paderborn:

Jens Thiel, 2. Dan
Achim Stepputat, 1. Dan
Andreas Hillemeyer, 1. Dan
Alina Klix, 1. Dan
 


Im Hap-Ki-Do finden sich Elemente aus dem Aikido, Tae kwondo, Karate, Judo, Jujutsu und Kickboxen wieder.
Die Fallschule ist dem Judo/Jujutsu entlehnt, die Fusstechniken des Hap-Ki-Do ähneln dem Taekwondo, Karate und Kickboxen .
Ebenso existieren durch den Bezug auf den selben Mudo-Meister Ähnlichkeiten mit dem Aikido.
Klassische Schläge des Karate werden ebenso wie das Boxen des Kickboxen praktiziert.
Die Selbstverteidigung wird wie im Wing Tsun oder Krav Maga gewährleistet.

Hapkido deckt alle Bereiche der Selbstverteidigung, Kampfkunst und Kampfsport in Paderborn ab.