Der Einstieg ins Training

Überblick

Wir unterrichten Hapkido für Jugendliche (ab 10 Jahre) und Erwachsene (ab 16 Jahre). Weitere Informationen zu Trainingszeiten, Ort & Anfahrt sowie Mitgliedsbeiträgen findet ihr im Bereich Training.

Probetraining

Ein Probetraining ist jederzeit montags und donnerstags (Erwachsene) bzw. montags und mittwochs (Jugendliche) möglich. Insgesamt könnt ihr drei Trainingseinheiten kostenlos und unverbindlich besuchen, um dann zu entscheiden, ob Hapkido das Richtige für euch ist. Normale Sportkleidung ist ausreichend. Es wird barfuß trainiert.

Einstieg

Der Einstieg in die Kampfkunst Hapkido ist für jeden sportgesunden Mensch ab zehn Jahren möglich. Ihr benötigt weder Vorkenntnisse in anderen Kampfkünsten noch ein besonderes sportliches Talent. Das Training wird stets von einem Danträger geleitet. Darüber hinaus wird jeder Graduierungsstufe ein Danträger als Mentor zugeteilt, der euch in einer Kleingruppe individuell unterstützt und fördert.

Trainingsablauf

Das Training startet mit der allgemeinen Mobilisation und Kräftigung des Stütz- und Bewegungsapparats. Anschließend werden die spezifischen Inhalte des Hapkido in Einzel-, Parter- und Gruppenübungen geübt. Einen genauen Eindruck macht ihr euch am besten vor Ort.

Trainingsziele

Das Ziel unseres Trainings ist es, die Kampfkunst Hapkido in ihrer ganzen Fülle zu vermitteln und dabei neben kampfkunstspezifischen Fähigkeiten die allgemeine körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu fördern. Damit soll auch einseitigen Bewegungsmustern des Alltags sowie resultierenden muskulären Dysbalancen und überflüssigen Muskelspannungen entgegengewirkt werden.

Wie geht es jetzt weiter?

Wenn euch die kurze Vorstellung bis jetzt zugesagt hat, schaut euch gerne auf unseren anderen Seiten um.
Ihr seid jederzeit zum Probetraining eingeladen.

Bei Rückfragen könnt ihr uns unter folgender E-Mail Adresse erreichen: kontakt@hapkido-paderborn.de