Training unter Corona

Training unter Corona

Richtlinien für das Training

Liebe Besucher*innen,

angesichts der Corona-Pandemie sowie der einhergehenden Hygieneauflagen und Umsetzungsempfehlungen der Behören/des Landessportbunds gelten für unser Hapkido-Training folgende abgeleitete Richtlinien, die unbedingt einzuhalten sind:

Probetraining
Probetrainings sind weiterhin möglich. Voraussetzung ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an kontakt@hapkido-paderborn.de. Ihr erhaltet dann eine Info zu den näheren Hygienebestimmungen.

Trainingsteilnahme

  • Personen, die Symptome der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Atemnot, Durchfall) aufweisen, dürfen zum Schutz anderer und zur Eindämmung der Verbreitung von SARS-CoV-2 nicht am Training teilnehmen.
  •  
  • Bitte kommt bereits umgezogen zum Training. Hinweis: Die Duschen können aktuell nicht genutzt werden.
  •  
  • Leider können aktuell keine ‚Zuschauer‘ in die Trainingsstätte. Kinder und Jugendliche sollten daher nur bis zum Eingang (außen) begleitet und dort wieder abgeholt werden.
  •  
  • Weitere, konkretere Hygienebestimmungen veschicken wir bei einem Probetrainingswunsch per E-Mail

Freundliche Grüße
Der Vorstand



Veröffentlicht am:
11:17:13 16.10.2020 von raccoon